Geschichte

2017: Die HOYER Group kauft das IBC-Geschäft und die Marke CCR.

2007: CCR führt eine neue Auswahl von aseptischen Lebensmittelcontainern in den USA ein.

2006: CCR eröffnet CCR Ltd in Birmingham, Großbritannien.

2005: CCR eröffnet CCR Iberique SL in Barcelona, Spanien.

2004: Die Flotte besteht aus mehr als 12.000 Containern.

2001: CCR eröffnet ein Vertretungsbüro in Düsseldorf, Deutschland.

2000: CCR teilt das Containergeschäft in verschiedene Bereiche auf:

  • Die Vermietung von ISO-Tankcontainern erfolgt durch Eurotainer SAS.
  • CCR konzentriert sich auf die Vermietung von kleinen Tankcontainern und IBC.
  • Die CCR-Flotte besteht aus 8.500 Containern.

1970: Durch die Entwicklung des internationalen Verkehrs wird CCR ein wichtiger weltweiter Akteur in der Vermietung von ISO-Tankcontainern.

1947: Gründung von CCR. In kurzer Zeit wird CCR im Bereich der Tankcontainervermietung Marktführer in Frankreich.